Termine

Achtsamkeits- und Meditationsgruppe

Die Gruppe findet  September, Oktober jeweils Mittwoch von 19:00 - 21:00 Uhr  in der

Praxis Alsertraße statt. Ab November starten wir in der Regel um 18:00 Uhr.

 

 

 

Herbst Termine 
 

07. September 2022      12. Oktober 2022         02. November 2022  

14. September 2022      .          .                         09..November 2022

21. September 2022                                           16. November 2022 (Beginn 19:00)
                                                                            30. November 2022

Einlass 15 Minuten vor Beginn. Kommen und Gehen ist September und Oktober in der Pause von 20:00 - 20:15 Uhr möglich. 

 

Adresse: 1080, Alserstraße 53/5/12 (1. Haus).

Unkostenbeitrag/freie Spende:  € 15.-

 

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken und Sitz-Polster mitnehmen.

Wenn Sie noch nie an der Gruppe teilgenommen haben, kontaktieren Sie mich bitte.

 

Es kann immer  etwas dazwischen kommen. Sie finden die aktuellen Termine hier. Bitte vergewissern Sie sich. Danke!.    

 

Voraussetzung für die persönliche Teilnahme werden den aktuellen Regelungen im Herbst angepaßt: Diese folgen in Kürze.

 Regeln Frühjahr 22. :

  • aktuellen PCR Test 
  • Impfung
  • FFP2 Maske

Um die notwendigen "Abstandsregeln" einhalten zu können, ersuche ich Sie, mir bis Dienstag 18:00 Uhr vor dem Achtsamkeits- und Meditationsabend, ein SMS zu senden, wenn Sie an der Gruppe teilnehmen möchten. Danke!                                         

 

Organisations- und Familienaufstellungstag - aktueller Termin in Kürze

Ich Und Du Und Alle Die Wir Kennen (Film Miranda Jully 2006)

 

 

Datum:         
Wann:          
Wo:               
Wie:              Geimpft und/ PCR getestet

 

Kosten:

Aufstellung:                               240.-
Selbsterfahrung:                       120.- (8 EH)
Repräsentantinnen                 € 10.-

 

Zum Seminar:

  • Sie sind mit immer wiederkehrenden Konflikten mit dem Partner, den Kindern, in der Arbeit konfrontiert.
  • Sie kämpfen mit Gefühlen der Traurigkeit, Depression oder auch mit Aggression und Hilflosigkeit.
  • Sie fühlen sich eingeengt.
  • Sie leben alleine, obwohl sie sich nach Zweisamkeit sehnen.
  • Sie kämpfen mit körperlichen Symptomen, psychosomatische Erkrankungen.
  • Sie sehnen sich danach Ihre eigene schöpferische/erotische Kraft weiterzuentwickeln.

Wie wir die  Dynamiken und Konstellationen in unserer Herkunftsfamilien erleben bzw. erlebt haben, beeinflusst oft unmerklich unser Selbstgefühl, unsere Selbst- und Fremdwahrnehmung, unseren Umgang mit Konflikten. und damit unsere Beziehungs-  und Lebensgestaltung.

Die Aufstellungsarbeit ermöglicht uns das aktuelle Problem, wie auf einer Bühne intuitiv aufzustellen und so mit unserer Lebensgeschichte in Verbindung zu bringen. Neue Sichtweisen und Lösungen tun sich auf.

 

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, Schreibblock und Stifte mitnehmen.
Für Tee, Kaffee, Obst und Snacks werde ich sorgen.

 

Für weiterführende Fragen und die Anmeldung kontaktieren Sie mich bitte unter der Emailadresse: e.krennbauer@aon.at  oder  unter der Mobilnummer: 069917064213.